Einwohner

530 (Stand 2016)

Fläche

13,73 km² (davon ca. 57% bewaldet und ca. 18,5% Alpläche)

Lage

871 m ü.A.

Schesatobel

ab 1802 entwickelt sich durch stetige Auswaschungen binnen weniger Jahrzehnte einer der größten Murbrüche Europas.

Tourismus

wichtigster Wirtschaftszweig
Winter 15/16 + Sommer 16 = 180.000 Nächtigungen